•  
  •  


Ich bin Stephan Sonderegger und seit 20 Jahren Koch aus voller Leidenschaft. Nach langjähriger Berufserfahrung als Küchenchef in verschiedenen Betrieben, erfülle ich mir mit Sonder-Schmaus einen Traum, bei dem ich meiner Philosophie vollumfänglich gerecht werden kann. Ein verantwortungsvoller Umgang mit den Lebensmitteln liegt mir am Herzen, denn ich bin davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit Zukunft hat. Für mich und auch für meine Mitarbeiter, die diese Philosophie mittragen, umfasst sie die folgenden Prinzipien:

Eigenproduktion
Von Fertigprodukten mit Geschmacksverstärkern und Konservierungsmitteln halten wir nicht viel. Darum legen wir grossen Wert darauf, so viel wie möglich, selbst herzustellen. Die wenigen Produkte die wir nicht selber in unserer Küche produzieren, übergeben wir gerne unserem Bäcker, Bauer oder Firmen, die Ihre Produkte nach den gleichen Prinzipien wie wir herstellen. 

Frische und Qualität
Es ist uns wichtig, dass die Produkte, die wir verwenden, frisch sind. Nur so können wir Ihnen qualitativ hochwertige Speisen anbieten.

Saisonalität
Um Frische, Qualität und Regionalität einhalten zu können, verwenden wir die Lebensmittel der Saison entsprechend.
Lebensmittel, die in der Schweiz keine Saison haben, werden von uns nicht verwendet. Zudem konservieren wir Saisonartikel, um in der kalten Jahreszeit nicht komplett darauf verzichten zu müssen.

Fleischherkunft und vegetarische Alternativen
Auf die Qualität und Herkunft vom Fleisch achten wir besonders. Wir verwenden nur Schweizer Fleisch und berücksichtigen auch hier wenn möglich regionale Produkte. Da wir für einen bewussten Fleischkonsum stehen, ist es uns wichtig, immer auch ansprechende vegetarische Alternativen anzubieten. Wir kochen auch spannenden Gerichte, bei denen wir das Fleisch mit Hülsenfrüchten, Gemüse oder anderen Zutaten kombinieren. So reduzieren wir den Fleischkonsum, ohne dass Sie darauf verzichten müssen.

Bio-Produkte
Wir verwenden unter anderem biologische Produkte, jedoch bevorzugen wir Lebensmittel aus der Schweiz und verzichten auf Bio-Produkte, wenn sie aus dem Ausland kommen. Denn lange Transportwege sind nicht ökologisch und haben für uns nichts mit Bio zu tun. Bei Kontakt mit unseren Kunden sprechen wir dieses Thema an und gehen auf die Bio-Wünsche sehr gerne ein.

Regionale Produkte
​Wir berücksichtigen regionale Bauern und Produzenten. So wissen Sie und wir woher unsere Produkte stammen.
Hier eine Übersicht über unsere Partner:

Fisch: Bio-Forellenzucht Glauser, Bachs / Markt Oerlikon
Fleisch: Zanetti Poschiavo/ Metzgerei Geiser/ Weidhof Boppelsen
​Gemüse und Obst: Sunnehof, Boppelsen/ Zweidler, Boppelsen
Diverse Trockenpilze: Aus dem Puschlav, Zanetti Poschiavo
Milch und Hühnereier: Sunnehof, Boppelsen
Wachteleier: Weidhof Boppelsen
Teigwaren: Egli, Steinmaur
​Honig: Imkerei zum süssen Traum, Boppelsen
Kräuter: Eigenanbau S. Sonderegger, Boppelsen/ Kräuter Mäder, Boppelsen
Weine: Walser Weine, Niederweningen/ Bopplisser Weinbau, C. van Rijn
Getränke: Köchli Getränke, Steinmaur